Fachbereich 10

Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelle Meldungen

Nr. 0 / 0

06. April 2017 : Ehrenvolle Einladung für Rechtswissenschaftlerin Pascale Cancik

Auf Einladung des Wissenschaftskollegs zu Berlin wird Prof. Dr. Pascale Cancik, Institut für Kommunalrecht und Verwaltungswissenschaften der Universität Osnabrück, ein Forschungsjahr am Wissenschaftskolleg verbringen.

Das Wissenschaftskolleg zu Berlin wurde 1981 gegründet. Sein Ziel ist es, den Fellows möglichst optimale Bedingungen zu bieten, damit sie sich ganz ihrer Arbeit widmen und dabei von dem Anregungs- und Kritikpotential einer herausragenden Forschergemeinschaft profitieren können. 

„Die Einladung ist eine große Ehre. Sie ermöglicht die Fortsetzung meiner Arbeit zur Geschichte der neueren ‚Bürokratiekritik’. Diese hat die Wahrnehmung von staatlicher Verfasstheit, von Verwaltung und Verwaltungsrecht, auf nationaler und auf europäischer Ebene stark geprägt,“ so Cancik. „Für solche grundlagenbezogene, interdisziplinäre  Forschung ist im normalen Universitätsbetrieb, auch wegen der intensiven Spezialisierung kaum noch Raum.“

Cancik betonte, dass das Kolleg u.a. eine angemessene Vertretung in der Lehre finanziere, so dass sie die Studierenden während des Forschungsjahres in guten Händen wisse. Sie freue sich sehr über die Chance, in der interdisziplinären und internationalen Atmosphäre des Wissenschaftskollegs zu forschen.

 

Weitere Informationen für die Redaktionen:
Prof. Dr. Pascale Cancik, Universität Osnabrück

Fachbereich Rechtswissenschaften
Heger-Tor-Wall 14

Tel. +49 541 969 6044

E-Mail: lscancik@uni-osnabrueck.de