Fachbereich 10

Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelle Meldungen

06. Mai 2020 : Neue Regeln für die Plattformökonomie? – Vortrag von Tiemo Wölken, MdEP

Der Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Privat- und Wirtschaftsrecht an der Universität Osnabrück lädt für Dienstag, den 19.5.2020 von 18:15 bis 19:45 Uhr zu einem Webinar mit Herrn Tiemo Wölken (SPD), Mitglied des Europäischen Parlaments, ein.

Herr Wölken, der Absolvent unseres Fachbereichs ist, wird einen Überblick über seine Arbeit im Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments geben.  Der Schwerpunkt seines Vortrags wird bei den aktuellen Arbeiten der EU zur Regulierung von Online-Plattformen liegen.

Als Berichterstatter im Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments ist Herr Wölken verantwortlich für den Initiativbericht zum geplanten „Digital Services Act“. Dieser Bericht wird eine wichtige Rolle für die europäische Gesetzgebung zur Plattformregulierung spielen. Nach Einschätzung des Nachrichtenmagazins POLITICO gehört Tiemo Wölken aktuell zu den Personen, die maßgeblichen Einfluss auf die Zukunft von Internetplattformen in Europa haben werden.

Eine Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung möglich. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an ls-busch@uos.de. Sie erhalten dann die Einwahldaten für die Veranstaltung.

Kontakt:
Prof. Dr. Christoph Busch, Maître en Droit
Deutsches und Europäisches Privat- und Wirtschaftsrecht
Universität Osnabrück
E-Mail: christoph.busch@uos.de