Fachbereich 10

Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelle Meldungen

20. Oktober 2016 : Prof. Fuchs zum Vorsitzenden des Fachausschusses Kartellrecht der GRUR gewählt

Auf der jüngsten Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Gewerblichen Rechts­schutz und Urheberrecht (GRUR) vom 12.-15.10.2016 in München ist Prof. Fuchs, geschäftsführender Direktor des Instituts für Handels- und Wirtschaftsrecht, zum Vorsitzenden des Fachausschusses Kartellrecht und damit zugleich in den Gesamt­vorstand der GRUR gewählt worden.
Dieser mit über 5400 Mitgliedern größten und ältesten Vereinigung in Deutschland, die sich mit dem Recht des geistigen Eigentums einschließlich seiner Bezüge zum Wettbewerbs- und Kartell­recht befasst, gehören Patent- und Rechtsanwälte, Richter, Wissenschaftler, Unternehmen, Vertreter nationaler und europäischer Marken- und Patentbehörden sowie internationaler Organisationen auf dem Gebiet des geistigen Eigentums an. Zu den satzungs­mäßi­gen Aufgaben der Vereinigung gehören neben der wissenschaftlichen Weiter­bildung der Mitglieder die Begleitung und Weiterent­wicklung der einschlägigen Rechtsgebiete sowie insbeson­dere die Unterstützung der zuständigen Behörden und gesetzgebenden Organe auf nationaler, europäischer und internatio­naler Ebene. Mit der Übernahme des Vorsitzes im Fachausschuss Kar­tellrecht der GRUR durch Prof. Fuchs werden die schon bestehenden guten Verbindungen des Fachbereichs Rechtswissenschaften zu dieser anerkannten und einflussreichen Vereinigung weiter gestärkt.


Für weitere Informationen
Prof. Dr. Andreas Fuchs, LL.M. Michigan
Universität Osnabrück
Fachbereich Rechtswissenschaften
Katharinenstraße 15, 49078 Osnabrück
Tel.: +49 541 969 4538
ls-fuchs[at]uos.de