Fachbereich 10

Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelle Meldungen

08. Dezember 2020 : Ein volles Dutzend Lernchancen zu Sprache und Stil

„Den Stil verbessern — das heißt den Gedanken verbessern, und gar nichts weiter!“ Das wusste schon Nietzsche. Gerade Juristinnen und Juristen sollten diese Einsicht beherzigen, schließlich ist die Sprache sowohl Gegenstand als auch Mittel unserer Bemühungen. Um Sprache und Stil juristischer Klausuren, Haus- und Seminararbeiten zu verbessern, haben Professorin Pascale Cancik und Professor Bernd J. Hartmann im Sommersemester 2016 die Rubrik „Lernchance Sprache & Stil“ geschaffen. In loser Folge erscheinen kurze Beiträge, die typische Fehler insbesondere aus juristischen Texten aufgreifen und zeigen möchten, wie es besser geht. Nach Lernchancen zu Schachtelsätzen, „Substantivitis“, Präpositionen, Fachbegriffen und vielem mehr ist in diesen Tagen die zwölfte Lernchance erschienen. Sie trägt die Überschrift „Überflüssiges ist überflüssig“. Ob dieser Titel anscheinend oder scheinbar ein Pleonasmus ist? Auch darauf geben die Lernchancen eine Antwort. Alle unsere Beiträge finden Sie auf den Seiten des Instituts für Kommunalrecht und Verwaltungswissenschaften, unter www.ikv.uni-osnabrueck.de/sprachestil.html.

Die Lernchance Sprache & Stil vervollständigt das Angebot von Fakultät und Universität mit dem Ziel, die Studierenden der Rechtswissenschaft nicht nur im geltenden Recht zu schulen. So unterstützt die Schreibwerkstatt Jura des Sprachenzentrums der Universität Studierende des Fachbereichs mit Workshops, Seminaren und Sonderveranstaltungen in sämtlichen Fragen rund um das Verfassen wissenschaftlicher Texte. Insbesondere bietet die Schreibwerkstatt individuelle Beratungen an. Seit 2014 konnten so schon weit über 1.000 Studierende auf ihrem Weg zur Ersten Prüfung (früher: Erstes juristisches Staatsexamen) und einem Bachelor- oder Masterabschluss unterstützt werden. Mehr Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter www.uos.de/schreibwerkstatt.

Weitere Information für die Redaktion:

Prof. Dr. Bernd J. Hartmann, LL.M (Virginia)
Institut für Kommunalrecht und Verwaltungswissenschaften
Martinistraße 12
49078 Osnabrück
Tel.: 0541 / 969 6099 (Sekretariat)
E-Mail: instkv@uos.de