Fachbereich Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelle Meldungen

02. November 2021 : Schulungsreihe zum Antidiskriminierungsrecht für die Niedersächsische Justiz

Die #MeToo-Bewegung und die Affäre um den Ex-Chefredakteur der Bildzeitung, Julian Reichelt, haben Diskriminierungen und sexuelle Belästigungen jüngst wieder stärker in den Fokus gerückt. Das Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Osnabrück, Prof. Dr. Marcus Bieder, bietet deshalb eine Schulungsreihe für die Gleich-stellungsbeauftragten der Niedersächsischen Justiz zum Allgemeinen Gleichbehand-lungsgesetz, dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz, der Mitwirkung der Beauftragten in Einstellungsverfahren und insbesondere zur Prävention bei sexuellen Belästigungen an. Die Auftaktveranstaltung der pandemiebedingt unterbrochenen Reihe fand bereits im Oktober 2019 beim Oberlandesgericht und der Generalstaatsanwalt-schaft Celle statt. Sie wurde jüngst am 25.10.2021 mit einer Schulung in Vechta für die Gleichstellungsbeauftragten der Justizvollzugsanstalten in Niedersachsen fortgesetzt und findet am 29.11.2021 ihren Abschluss mit einer Tagung im Niedersächsischen Justizministerium in Hannover.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Marcus Bieder
Fachbereich Rechtswissenschaften
Professur für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht
mbieder@uos.de