Fachbereich Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aufgaben & Kontakt

Aktueller Hinweis zum E-Mailverkehr

Wir weisen darauf hin, dass in letzter Zeit E-Mails, die uns von privaten Providern aus erreichen, aufgrund von Zustellproblemen seitens einiger Provider von uns aus nicht beantwortet werden können. Wir antworten in diesen Fällen an Ihre @uos.de Adresse, kontrollieren Sie Ihr universitäres E-Mailpostfach daher regelmäßig und verwenden Sie im E-Mailverkehr mit uns und anderen universitären Stellen vorzugsweise Ihre ....@uos.de Adresse. 

Topinformationen

16.03.2020 - Vorübergehende Einstellung der persönlichen Sprechzeiten im Prüfungsamt ab sofort

Das Prüfungsamt gibt hiermit bekannt, dass zur Verringerung der Infektionsgefahr mit dem Coronavirus die persönlichen Sprechzeiten unserer Mitarbeiter ab dem 16.03.2020 bis auf weiteres nicht stattfinden. Sie können uns selbstverständlich per Email oder Telefon wie gewohnt erreichen. Im Prüfungsamt einzureichende Unterlagen/Anträge/Anmeldeformulare sind vorzugsweise postalisch an uns zu übersenden (Universität Osnabrück, Fachbereich 10, Fachbereichsprüfungsamt, Heger-Tor-Wall 14, 49078 Osnabrück) oder bei der Poststelle der Universität in einem adressierten Umschlag abzugeben (Raum 15/E26, Öffnungszeiten Mo - Do von 7.00 bis 12.00 und 12.30 - 16.30 Uhr, Fr und vor Feiertagen 7.00 - 12.00 und 12.30 - 15.30 Uhr).

Beachten Sie bitte, dass Studien- und Bachelorarbeiten ebenfalls vorzugsweise postalisch einzureichen sind unter o.g. Adresse, wobei die Abgabefrist nur gewahrt ist bei Einlieferung der Arbeit am letzten Bearbeitungstag bei der Post und einem entsprechenden Nachweis hierüber (Poststempel oder sonstige Zustellart, die das Datum der Einlieferung der Sendung erkennen lässt). Freistempler sind nicht zugelassen. Eine (ausschließlich) elektronische Übersendung der Arbeit ist nur zulässig, sofern die Postannahmestellen aufgrund der Infektionsgefahr allgemein geschlossen werden, was derzeit  nicht der Fall ist.

Weitere Informationen hinsichtlich Bibliotheksschließungen und sonstige Auswirkungen auf den laufenden Studienbetrieb können Sie der Homepage der Universität entnehmen. Über Auswirkungen auf laufende Prüfungsverfahren informieren wir Sie an dieser Stelle sowie über Rundmails, überprüfen Sie regelmäßig Ihren Emaileingang.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Prüfungsamt

Prüfungsamt Rechtswissenschaften

Ansprechpartner/ -innen
Dr. Stephanie Rupprecht
Raum: 22/130
Tel.: +49 541 969 4877
Fax: +49 541 969 4237
pajura@uni-osnabrueck.de

Oliver Klepek
Raum: 22/129
Tel.: +49 541 969 6182
(Mo, Mi 10-12; Fr 13-15)
Fax: +49 541 969 4237
pajura@uni-osnabrueck.de
fsbjura@uni-osnabrueck.de

Heike Höpke
Raum: 22/131
Tel.: +49 541 969 6118
Fax: +49 541 969 4237
pajura@uni-osnabrueck.de

 

Dr. Stephanie Rupprecht

Studiengang Rechtswissenschaften:
- Zwischenprüfungsangelegenheiten
- Schwerpunktbereichsausbildung/-prüfung
- Leistungsübersichten / Erstellung der Übersicht für die Meldung zur Pflichtfachprüfung / Beantragung des Zertifikates über die wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung

Dipl. iur. Oliver Klepek

Telefonische Erreichbarkeit:
- Montag und Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr
- Freitag: 13:00 - 15:00 Uhr
- Montag bis Freitag via Email erreichbar

Studiengang Rechtswissenschaften und Wirtschaftsrecht (LL.B.):
- Anrechnung von Leistungen und Einstufung bei Studiengangs-/Hochschulwechsel
- Fachstudienberatung

Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.):
- Leistungsübersichten
- Erstellung des Bachelorzeugnisses (nur nach vorheriger Terminvereinbarung)

Heike Höpke

Studiengang Rechtswissenschaften:
- Schwerpunktbereichsausbildung / Prüfung / Schwerpunktzeugniserstellung
- Beantragung  des Zertifikates über die wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung
- Krankmeldungen

 

Die erforderlichen Anträge finden Sie unter Rechtsgrundlagen und Downloads.
Darüber hinaus helfen Ihnen die Mitarbeiter des Prüfungsamtes gerne bei prüfungsrechtlichen Fragen weiter.

Sprechzeiten
- Montag:        10.00 - 12.00 Uhr
- Dienstag:      13.00 - 15.00 Uhr
- Donnerstag:  11.00 - 13.00 Uhr
Termine außerhalb der Sprechstunden sind nach Vereinbarung möglich!

Bei Fragen im Zusammenhang mit der Pflichtfachprüfung  (z.B. Freiversuchsberechnung, Abschichten, Zulassungsantrag, Praktika, Hilfsmittel und Prüfungsverfahren) müssen Sie sich für verbindliche Auskünfte zuständigkeitshalber an das Landesjustizprüfungsamt wenden.

 

Klausuren und Scheine im Studiengang Wirtschaftsrecht können dienstags und donnerstags zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr in Raum 22/129 abgeholt werden.