Fachbereich 10

Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Studentische Organisationen

Topinformationen

Auch der Fachbereich Rechtswissenschaften profitiert von der ehrenamtlichen Arbeit verschiedener studentsicher Organisationen. Allen voran steht die Fachschaft den Studierenden jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung und organisiert zum Beispiel Erstsemesterwoche und Sommerparty.

Der studentische Verein Justus e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bibliothek mit Bücher- oder Geldspenden zu unterstützen. Jeden Donnerstag ist im Foyer des Juridicums ein Büchermarkt von Justus.

Elsa ist ein europaweites Netzwerk von Jurastudenten und unterstützt den Fachbereich bei der Organisation von Moot Courts und Exkursionen.

Der Debattierclub der Universität Osnabrück e.V. bietet Studierenden die Möglichkeit, während der wöchentlich stattfindenden Debatte, die rhetorischen Fähigkeiten zu schulen.

Für eine kostenlose Rechtsberatung durch Jura-Studierende unter Aufsicht eines Rechtsanwalts können sich sozial schwächer gestellte Personen mit ihren Rechtsproblemen an die Rechtsberatung für Bedürftige wenden. Die Hürde des Anwaltsbesuchs soll genommen werden. Im Vordergrund steht dabei das Ziel, sie über das in ihrem Fall konkret zu Grunde liegende Rechtsproblem zu informieren. Auch sollen ihnen Rechtsschutzmöglichkeiten im Wege der Beratungs- und Prozesskostenhilfe aufgezeigt werden.