Fachbereich 10

Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelle Meldungen

Nr. 0 / 0

20. November 2017 : Zukunftsfähige Agrarwirtschaft

Erstmalig tagte eine Kooperation zur Innovation und nachhaltigen Entwicklung in der agrarischen Intensivregion in Nordwest-Niedersachsen. Ziel der Kooperation ist es, exzellente Forschung an niedersächsischen Universitäten und Hochschulen zu bündeln und gemeinsam mit der regionalen Wirtschaft und der Zivilgesellschaft Lösungen für eine zukunftsfähige Agrarwirtschaft zu erarbeiten.

An der "Kooperation" zur Transformationswissenschaft für die agrarische Intensivregion im Nordwesten Niedersachsens" sind die Universität Göttingen, die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, die Hochschule Osnabrück, die Universität Osnabrück sowie die Universität Vechta beteiligt. Auf Seiten der Wirtschaft engagieren sich die Oldenburgische IHK, die IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, die Landwirtschaftskammer Niedersachsen, das Agrar- und Ernährungsforum Oldenburger Münsterland e.V. und der Kleine Kreis e.V. Außerdem dabei sind der WWF Deutschland, der BUND Landesverband Niedersachsen sowie das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Vorsitzender des Fachbeirates ist Prof. Dr. Hans Schulte-Nölke von der Universität Osnabrück. Mehr lesen

Weitere Redaktionelle Hinweise:

Pressekontakt an der Universität Vechta
Katharina Genn-Blümlein
Universität Vechta
Präsidialbüro, Marketing und Kommunikation
Fon +49 (0) 4441.15 520
Fax +49 (0) 4441.15 523
pressestelle@uni-Vechta.de