Fachbereich 10

Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Herzlich Willkommen am Fachbereich Rechtswissenschaften

Der Fachbereich Rechtswissenschaften der Universität Osnabrück heißt Sie herzlich Willkommen.
Auf den folgenden Seiten finden Sie unter anderem alle aktuellen Informationen über den Fachbereich, Studium und Lehre sowie Weiterbildungsangebote und Zusatzqualifikationen.

Aktuelles

Topinformationen

Internationale Konferenz zur Krise des Rechtsstaats in Europa

Am 5./6. Februar 2018 findet am European Legal Studies Institute der Universität Osnabrück eine hochrangig besetzte Konferenz statt, auf der über die Entwicklungen in Polen und Ungarn sowie ihre Auswirkungen auf die EU diskutiert wird. Unter den Referenten sind u.a. der Präsident des Bundesverfassungsgerichts Voßkuhle und der Richter am Europäischen Gerichtshof Safjan. Nähere Informationen finden Sie unter:

Mehr lesen

Forschung zum Geistigen Eigentum an der Uni Osnabrück wird Grundlage für chinesische Gesetzgebung


Das Centrum für Geistiges Eigentum der Universität Wuhan/China will Forschungsergebnisse von Professorinnen und Professoren des Fachbereichs Rechtswissenschaften der Universität Osnabrück zur Grundlage für die Gesetzgebung in China machen.
Mehr lesen

Auftakttreffen des Fachbeirates der "Koordinierungsstelle Transformationswissenschaft Agrar"

Erstmalig tagte eine Kooperation zur Innovation und nachhaltigen Entwicklung in der agrarischen Intensivregion in Nordwest-Niedersachsen. Ziel der Kooperation ist es, exzellente Forschung an niedersächsischen Universitäten und Hochschulen zu bündeln und gemeinsam mit der regionalen Wirtschaft und der Zivilgesellschaft Lösungen für eine zukunftsfähige Agrarwirtschaft zu erarbeiten. Der Kooperation gehören vielfältige Institutionen aus Wissenschaft und Wirtschaft an. Vorsitzender des Fachbeirates ist Prof. Dr. Hans Schulte-Nölke von der Universität Osnabrück. Der Rechtswissenschaftler betonte bei dem Auftakttreffen die Notwendigkeit, fachliche und institutionelle Grenzen zu überwinden.
Mehr lesen

Fachbereichskooperation mit der Hsuan Chuang University in Osnabrück unterzeichnet

Am 14.11.2017 hat der Fachbereich Rechtswissenschaften der Universität Osnabrück, vertreten durch den Dekan, Prof. Dr. Thomas Groß, eine Kooperation mit der Hsuan Chuang University (HCU) in Taiwan, vertreten durch Prof. Dr. JU Mei-Jen unterzeichnet. Diese Kooperation ist ein weiterer Meilenstein im Austausch von Lehrenden und Studierenden mit Universitäten im ostasiatischen Raum. Mehr lesen

Erneut Rekordzahlen am Fachbereich Rechtswissenschaften der Universität Osnabrück

Zum beginnenden Wintersemester begrüßte der Dekan des Fachbereichs Rechtswissenschaften, Prof. Dr. Thomas Groß, über 640 Erstsemester. Diese Zahl stellt einen Rekord in der siebenunddreißigjährigen Geschichte des Fachbereichs dar.
Mehr lesen

Drei Osnabrücker Juraprofessoren im Vorstand des Europäischen Rechtsinstituts

Bei der Jahresversammlung des Europäischen Rechtsinstituts in Wien wurde Professor Dr. Hans Schulte-Nölke in den geschäftsführenden Vorstand des Instituts gewählt. Dem erweiterten Vorstand gehören ebenfalls Prof. Dr. Christoph Busch sowie seit einigen Jahren Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian von Bar an. Damit wirken drei Juraprofessoren der Universität Osnabrück an prominenter Stelle am Europäischen Rechtsinstitut mit.
Mehr lesen