Fachbereich 10

Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Herzlich Willkommen am Fachbereich Rechtswissenschaften

Der Fachbereich Rechtswissenschaften der Universität Osnabrück heißt Sie herzlich Willkommen.
Auf den folgenden Seiten finden Sie unter anderem alle aktuellen Informationen über den Fachbereich, Studium und Lehre sowie Weiterbildungsangebote und Zusatzqualifikationen.

Aktuelles

Topinformationen

Logo des Refugee Law Clinic Osnabrück e.V.

Erster Ausbildungsdurchgang der Refugee Law Clinic Osnabrück

Eine Refugee Law Clinic verfolgt das Ziel, eine kostenlose Rechtsberatung speziell für Geflüchtete zu schaffen, den Praxisbezug des Studiums zu stärken und allen beteiligten Berater_innen eine Möglichkeit zum außeruniversitären Engagement zu bieten. Schirmherr des neu gegründeten Refugee Law Clinic Osnabrück e.V. ist Professor Dr. Thomas Groß. Im Sommersemester 2017 bietet der Verein in Kooperation mit der Universität Osnabrück eine Veranstaltung unter der Leitung von Rechtsanwalt Henning Bahr, LL.M., "Flüchtlingsrecht in der Praxis" sowie verschiedene Workshops an. Mehr lesen

Verfassungsrechtlicher Moot Court 22./23.06.2017

Am 22. und 23. Juni 2017 findet der XII. Verfassungsrechtliche Moot Court statt, der durch den Lehrstuhl Prof. Dr. Oliver Dörr organisiert wird. Der Moot Court richtet sich an Studierende im vierten Fachsemester. Nähere Informationen finden Sie hier.

Ehrenvolle Einladung für die Rechtswissenschaftlerin Pascale Cancik: Forschungsjahr am Wissenschaftskolleg zu Berlin

Auf Einladung des Wissenschaftskollegs zu Berlin wird Prof. Dr. Pascale Cancik, Institut für Kommunalrecht und Verwaltungswissenschaften der Universität Osnabrück, ein Forschungsjahr am Wissenschaftskolleg verbringen.

Das Wissenschaftskolleg zu Berlin wurde 1981 gegründet. Sein Ziel ist es, den Fellows möglichst optimale Bedingungen zu bieten, damit sie sich ganz ihrer Arbeit widmen und dabei von dem Anregungs- und Kritikpotential einer herausragenden Forschergemeinschaft profitieren können.   Mehr lesen

Professor Dr. iur. Jörn Ipsen wird Vorsitzender des Hochschulrates der Medizinischen Hochschule Hannover

Der Hochschulrat der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat einen neuen Vorsitzenden. Die sieben Mitglieder wählten in ihrer Sitzung am 15. März 2017 Professor Dr. jur. Jörn Ipsen in das Amt.  Die bisherige Vorsitzende des Hochschulrates, Dr. med. Martina Wenker, hatte ihr Amt zur Verfügung gestellt, weil sie durch Aufgaben in der Landes- und Bundesärztekammer stark in Anspruch genommen wird. Sie bleibt dem Gremium aber als stellvertretende Vorsitzende erhalten. Mehr lesen

Ehrung für Prof. Dr. Arndt Sinn

Für die langfristige Unterstützung und Förderung der Forschung und Lehre an der National University Kaohsiung, seines hervorragenden wissenschaftlichen Werkes und seiner Leistungen und der großen Verdienste um die Schärfung des Rufs der National University Kaohsiung hat die wissenschaftliche Kommission am 11. Januar 2017 auf Empfehlung des Dekans der Juristischen Fakultät I-Ming Liao Herrn Prof. Dr. Arndt Sinn den Ehrentitel Professor honoris causa (Prof. h.c.) der National University Kaohsiung verliehen.

Anlässlich eines Symposiums an der National University Kaohsiung nahm Prof. Dr. Arndt Sinn die Ehrung am 3. März 2017 vom Präsidenten Prof. Dr. Shyue-Liang Wang entgegen.