Fachbereich 10

Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Absolventenfeier 2019

Topinformationen

© Uwe Lewandowski/Universität Osnabrück

Auf der diesjährigen Feier wurden die Absolvent*innen des akademischen Jahres 2018/2019 verabschiedet. In dem vergangenen Jahr konnten rund 200 Studierende ihr Studium und 37 Doktoranden ihre Promotion erfolgreich beenden.

Lena Hupe übergab im Namen des Justus e.V. der Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften 4.000 Euro. Anke van Hove, Präsidentin des OLG Oldenburg hielt den diesjährigen Festvortrag, in dem sie über „Gerechtigkeit gemeinsam gestalten“ und die Verantwortung, die Jurist*innen in der heutigen Gesellschaft trügen, sprach.

Mit dem Wissenschaftspreis der Juristischen Gesellschaft Osnabrück-Emsland wurden Dr. Andrea Busch, Dr. Maria Marquardsen und Dr. Julian Klein für ihre Dissertationen ausgezeichnet. Daneben erhielten Judith Onwuagbaizu, Zahra Kubitschek und Roman Krause den Schindhelm-Förderpreis für herausragende Bachelor-, Seminar- oder Studienarbeiten.

Die musikalische Begleitung durch das Jazztrio „Flaw and Order“ hat den Nachmittag abgerundet. Bilder des Festaktes können auf Anfrage beim Dekanat zur Verfügung gestellt werden.

Am selbigen Tag fand vormittags die Promotionsfeier der Universität statt, zu der alle Promovierenden des letzten Jahres eingeladen wurden. Die Dissertation von Dr. Robert Notbohm, Angehöriger des Fachbereichs, wurde mit dem Inpijn-Bakker-Grunwald Preis gewürdigt.

Weitere Informationen:
Dekant Fachbereich Rechtswissenschaften
dekanat@jura.uni-osnabrueck.de